Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

 

Für jedes kleine oder größere Problem gibt es eine ideale Lösung

 

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein eine natürliche Substanz, die überall im Körper vorhanden ist. Daher ist sie ist sehr gut verträglich und es gibt keine Allergien. Wird sie als „Filler“ zur Behandlung eingesetzt hebt sie das Hautniveau und die Haut wirkt elastischer, frischer und praller. Hyaluronsäure wird nach einiger Zeit vollständig resorbiert wird und der Effekt hält je nach Material und Lokalisation 6-12 Monate an. Unterschiedliche Viskositäten und Vernetzungen in den verwendeten Fillern machen es heute möglich, jedes unterschiedliche Problem ideal zu behandeln.

Zu tiefe Nasolabialfalten, oder Falten und Gruben neben den Mundwinkeln, oder ein Volumsverlust an den Wangen oder anderen Regionen im Gesicht sind gut korrigierbar. Mit Hyaluronsäure lassen sich auch zu schmale Lippen oder radiäre Fältchen um den Mund, oder tiefe Krähenfüße gut behandeln. Sogar ein sanftes Gesichts-Lifting ist möglich, wenn an mehreren Stellen im Gesicht Hyaluronsäure eingebracht wird.

Unschöne oder tiefe Narben lassen sich mit Hyaluronsäure verbessern, da das Hyaluronsäure Gel wasseranziehend ist, und das Gewebe dadurch auch weicher wird.

Ich verwende ausschließlich Restylane Produkte, da diese die höchste Qualität und Reinheitsstufe aufweisen.

 

Botulinumtoxin (Botox)

Seit den 70er Jahren wird Botulinumtoxin erfolgreich in der Neurologie eingesetzt und ist seit vielen Jahren auch aus der ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken: Botox ist das ideale Mittel gegen Stirn- oder Zornesfalten, Krähenfüße, herabhängende Mundwinkel oder Knitterfältchen. Mit Botox verschwinden auch unschöne Längsstränge am Hals, die diesen alt und verhärmt wirken lassen. Botox wird direkt in den mimischen Muskel gespritzt. Nach 2-7 Tagen zieht sich der Muskel nicht mehr zusammen und die Falten verschwinden. Der Effekt hält 3-5 Monate an.
Richtig eingesetzt wirkt das Gesicht nicht maskenhaft oder künstlich, sondern entspannter, frischer und jünger. /span>

Mehr erfahren...

 

Eigenfett

Eigenfettbehandlungen sind eine revolutionäre Technik der letzten Jahre mit beeindruckenden natürlichen und vor allem dauerhaften Ergebnissen. Falten und Fältchen können mit Eigenfett unterfüttert werden. Diese Behandlung ist eine dauerhafte Alternative zur Unterspritzung mit Hyaluronsäurefillern. Nicht nur tiefere Falten lassen sich damit gut behandeln, als Nebeneffekt wird durch die Wirkung der Stammzellen des Eigenfettes die Haut frisch und ebenmäßig, Pigmetflicken blassen ab, kleine Narben können verschwinden.
siehe auch: Eigenfett - Lipotransfer