Brustvergrößerung mit Implantat

Brustvergrößerung mit Implantat

Silikonimplantate

Modernste Implantate sind hoch entwickelt und fühlen sich sehr natürlich an. Es gibt sehr viele unterschiedliche Formen und es braucht viel Erfahrung und ausreichend Zeit in der Vorbereitungsphase und im Gespräch, um für Sie das richtige Implantat zu wählen um für das gewünschte Ergebnis der Brustvergrößerung zu erreichen. Ich verwende nur hochwertigste Implantate, die sehr lange am Markt erprobt sind. Diese müssen auch nicht nach ein paar Jahren routinemäßig ausgetauscht werden.

Es gibt runde und tropfenförmige Implantate. Je nach gewünschtem Ergebnis wird das entsprechende Implantat gewählt.

Wie wird operiert:
Die Operation erfolgt im Dämmerschlaf und ist in den meisten Fällen ambulant möglich. In einzelnen Fällen ist eine Vollnarkose und eine Übernachtung im Krankenhaus erforderlich. Man muss für das Einführen des Implantates einen kleinen Schnitt machen. Dieser kann entweder unter der Brust, in der Achsel oder am Rand des Warzenhofes liegen.

Nach der Operation:
Für 4 Wochen muss ein stabilisierender Form BH getragen werden. Sport, größere Anstrengungen und Saune sollte für 4 Wochen vermieden werden. Sex ist sofort wieder erlaubt. Duschen können Sie mit einem Duschpflaster sofort wieder, ein Vollbad ist erst nach abgeschlossener Wundheilung, also nach ca. 10 Tagen, erlaubt.
Sie erhalten einen Implantatpaß, den Sie gut aufbewahre sollten.

DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ZUR BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT IMPLANTAT
Dauer der OP:
Etwa 45 Minuten.
Art der Betäubung:
Vollnarkose.
Ambulant oder stationär:
Tagesklinisch oder eine Übernachtung.
Erholungsphase:
10 Tage.
Narben:
Ab 3cm.
Sitzende Tätigkeit:
Nach 1 Tag.
Sport:
Nach 4 Wochen, nach Rücksprache mit Dr. Gebhard auch schon früher. Das wird individuell entschieden.
Sauna:
Nach 3 Wochen
Sonne:
Indirekt ab dem 10. Tag, direkt nach 3 Wochen, jedoch immer mit Sonnenschutzfaktor 50 plus, solange an den Narben Rötungen bestehen.
Besonderheiten:
Es ist wichtig, 3 Wochen lang den Brustmuskel möglichst zu schonen, um eine optimale Einheilung des Implantats zu gewährleisten.
Kompressionswäsche:
BH für 2-4 Wochen
Kosten:
Ab € 5.900,- bis 7.800,- (abhängig von Aufwand, Spital und Implantat).

Mit ihrer über 30 jährigen internationalen Expertise auf dem Gebiet der Brustchirurgie steht Ihnen Fr. Dr. Gebhard bei jedem Wunsch und jedem Problem mit viel Erfahrung und Kompetenz zur Seite. Als Frau und als eine der erfahrensten Brustchirurginnen versteht sie sehr gut, wie wichtig eine gesunde, schöne Brust für Ihr Wohlbefinden ist.

Brustkrebs

In Österreich erkrankt jede 8. Frau an Brustkrebs. Im Rahmen derTheraoie der Krebserkrankung bietet Dr. Gebhard gemeinsam mit onkologisch tätigen Kolleginnen das gesamte Spektrum der chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung an. In Zusammenarbeit mit führenden Brustgesundheitszentren operiert Sie Dr. Gebhard auf dem modernsten Stand der Medizin.

  • Onkoplastische Brustchirurgie (Der Krebs wird solcherart operativ entfernt, dass nach der Operation sofort wieder eine schöne, wohlgeformte Brust hergestellt ist)
  • Brustrekonstruktion nach Brustkrebs
  • Angleichung der Brüste nach Krebserkrankungen
  • Brustwarzenrekonstruktion
  • Volumsersatz nach Brustkrebsoperation